Grüner Hafer

Der gewöhnlich bei uns angebaute Hafer hat eine beidseitig ausgebreitete Rispe. Der Fahnenhaber Avena orientalis Schreber auch türkischer oder Zottelhaber genannt, ist eine besonders Art mit zusammengezogener einseitiger Rispe. Alle Sorten dienen dem selben Zwecke. Der Hafer blüht im Juli und reift August bis Anfang September. Hafer ist ein Kulturgewächs […]

» Weiterlesen

Die geflügelten Samen der Engelwurz

Der große, fleischige, zweijährige Wurzelstock der Angelika archangelika ist hellbraun, innen milchig. Er treibt einen meterhohen, bisweilen einen über mannshohen Stängel mit doppelt gefiederten, langstieligen auf Scheiden sitzenden, eirunden und gesägten Blättern. Die grünlich weißen Dolden sind groß und gewölbt. Die Frucht ist plattgedrückt und geflügelt. Sie ist eine Alpen- […]

» Weiterlesen

Unser Atmungsorgan Lunge und das Immunsystem

Das Maß der Lungenkraft ist das Maß der Lebensenergie. Lungenmittel wirken zum Großteil auf den Energiestatus des gesamten Organismus tonisierend und sind somit häufig gute Geriatrika (Altersheilmittel) wie zum Beispiel Alant, Bibernelle, Efeu und Flechten. Zu den wichtigsten Pflanzen der Kinderheilkunde gehören Bittersüß, Anis, Spitzwegerich und Fenchel. Die Lunge ist […]

» Weiterlesen