Nr. 9 Natrium phosphoricum, Na2HPO4.12H2O

Empfohlene Potenzierung: D 6 Biochemischer Zusammenhang und Auswirkung von Mängeln: Übersäuerung: Dieser Mineralstoff ist ein bedeutendes Säureregulativ, vor allem in Bezug auf Lactatabbau, die Ausscheidung überschüssiger Harnsäure. Dieser Mineralstoff eignet sich zur Vorsorge in Richtung Diabetes Typ II, Fettstoffwechselstörungen und Übergewicht. Rheuma und Gicht: Nr. 9 Natrium phosphoricum ist das […]

» Weiterlesen

Biochemie nach Dr. Schüßler – kurze Einführung

In die Praxen kommen immer wieder Menschen, die zwar streng genommen nicht als krank einzustufen sind, die sich vor allem nicht wohl fühlen. Sie klagen über Konzentrationsmangel, Müdigkeit, Stress, Überlastung im Beruf, Schlafstörungen, geringe Widerstandskraft, sie fühlen sich einfach „nicht wohl in ihrer Haut“. Die Antwort auf dieses allgemeine Unwohlsein […]

» Weiterlesen