Der Magen und was man so alles in sich „hineinfrisst“

Der Magen als Hohlorgan hat die Funktion des Aufnehmens und des Verdauens – das bezieht sich aber nicht nur auf das physische Geschehen. Der Magen wird von allen Eindrücken, die von außen auf ihn einströmen, in Anspruch genommen und rebelliert in jedem Fall, wenn sich die Nahrung oder das aufgenommene […]

» Weiterlesen

Die geflügelten Samen der Engelwurz

Der große, fleischige, zweijährige Wurzelstock der Angelika archangelika ist hellbraun, innen milchig. Er treibt einen meterhohen, bisweilen einen über mannshohen Stängel mit doppelt gefiederten, langstieligen auf Scheiden sitzenden, eirunden und gesägten Blättern. Die grünlich weißen Dolden sind groß und gewölbt. Die Frucht ist plattgedrückt und geflügelt. Sie ist eine Alpen- […]

» Weiterlesen